Malheur

Malheur

Heute habe ich etwas gemacht, was ich wahrscheinlich besser draussen erledigt hätte. Aber irgendwie gings halt nicht anders.
Leih-Frauchen hat gar nichts gesagt. Mir war es aber selber ein bisserl doof. Hat sie doch gleich die ganze Wohnung wischen müssen, weil ich es so schön überall verteilt habe. Dann sind wir aber gleich der Sonne entgegen und sie hat mir wieder was ganz Neues gezeigt. Schaut selbst. Wenn die beiden grossen Tiere mit dem goldenen Haar und der weichen Nase nicht toll sind... Ich mag die beiden und das was sie ab und zu fallen lassen riecht auch nicht schlecht. Fressen tue ich es aber nicht. Wenn die Pferde unterwegs sind, mag ich ihnen unbedingt hinterher rennen. Ich bin schneller als die, das ist ja klar. Ich bin der King! Und dann hat Leih-Frauchen... aber das ist eine andere Geschichte.
Euer King Aron