Hirschwurst

Hirschwurst

Nicht schlecht. Heute morgen haben wir es mal anders gemacht. Kein kleiner Geschäft-Erledigungs-Spaziergang, sondern gleich mal der richtige Spass-Spaziergang. Gute Idee von Leih-Frauchen!
Ich bin gelaufen und gesprungen und habe mich im restlichen Schnee gewälzt. Uuiiii! Und dann habe ich Wilson kennengelernt - einen grossen Golden Retriever Jungen. Wir haben so schön gespielt. Aber Wilson ist dann ständig an meinem Leih-Frauchen gehängt. Er hat irgendwie meine gute Hirschwurst in ihrer Tasche entdeckt und wollte ständig davon. Da bin ich schon ein bisserl ärgerlich geworden. Sie hat ihn dann auch gestreichelt. Sie darf doch nur mich streicheln. Ich bin ihr King! Da habe ich mich dann entschieden, ihr zu zeigen, wer der King im Hause ist und bin einfach mit Wilson und seinem Frauchen mitgegangen. Soll sie doch schauen wo sie bleibt, mit ihrer blöden Hirschwurst. Ich habe sie dann schon ganz weit weg gehört, aber ich habe so getan als ob ich sie nicht höre. Selber Schuld! Und stellt euch vor. Die hat sich einfach umgedreht und ist in die andere Richtung, als ob ich ihr egal wäre. Das geht ja auch nicht. Naja, dann bin ich halt doch wie der Wind zu ihr. Und weil ich ja nicht so sein will, habe ich dann doch noch ein Hirschwurststückchen von ihr gegessen. Und dann... aber das ist eine andere Geschichte!
Euer King Aron

Merken