Überlebt

Überlebt

Ohhhh... ich war ja so krank. Ich habe ständig niesen müssen und beim Schlucken musste ich ein paar mal ganz laut schlucken bis die ganze Spucke runterging. Oh, hat das weh getan. Es war mir auch so furchtbar kalt. Leih-Frauchen hat mich ganz mitleidig angeschaut und zugedeckt. Sie ist sofort in den Laden gerannt, wo es dieses grusige Zeugs gibt. Ääääh, das hat sie mir dann ins Futter gemischt. Ich wollte gar nicht mein Hirschfleisch essen. Propolis nennt sich das Zeugs. Widerlich! So bitter. Alles hat danach geschmeckt und gerochen. Und dann hat sie mir auch noch Fenchelstückchen zum Hirschen dazu gegeben. Hat die denn gar kein Gefühl für gutes Essen?!? Habe ich ihr aber alles schön stehen lassen. Naja, sie hat mich dann mit dem Löffel gefüttert, dann habe ich schon ein paar Bissen genommen. Irgendso eine Felllose hat ihr auch noch gesagt, dass gemalene Hagenbutten gut wären. Die gab's dann mit einem Apfel. Das war nicht schlecht. Habe sogar den Teller leer geleckt. Und als wir spazieren gingen, hat sie mir einen Mantel übergezogen. Wie peinlich! Ich bin der King! Jetzt geht es mir schon wieder besser.
Euer King Aron

Merken