Das war ein schöner Geburts-TAG

Das war ein schöner Geburts-TAG

Das war ein schöner Geburtstag. Ich habe ganz lange schlafen dürfen. Und wir haben zum Aufwachen ganz lange gekuschelt. Die Morgengeschäfte schnell erledigt und schon gings wieder gemütlich auf die Couch zum Schlafen. So schön! Wir waren ja gestern in der Notfallklink, weil ich lange nichts essen mochte. Frauchen sagte, ich brauche viel Ruhe und Kuscheleinheiten. Die habe ich bekommen 🙂 Und dann sind wir zu meinem Lieblingsspazierweg. Ich durfte frei an der langen Leine laufen und Frauchen hat alles angeschaut, was ich erschnüffelt habe. Sie hat mich sogar buddeln lassen. Weil sie so lieb war, war ich auch lieb. Mei - waren wir lieb zueinander 😉 Und dann sind wir ans Ufer. Ich habe schon gedacht, dass ich da ins Wasser will. Weil ich aber so lieb war, bin ich ganz nah bei Frauchen geblieben. Und was macht sie? Sie wirft mir Steinchen ins Wasser und wir spielen und spielen und am Schluss war ich ganz nass. Und dann fing es richtig an zu regnen. Weil mein Geburtstag war, sind wir aber nicht heim. Nein, nein, wir sind noch lange spazieren und es war so schön im Regen! Ich war ziemlich nass und schmutzig und habe auch recht gemüffelt. Aber Frauchen hat gesagt, dass heute mein Geburtstag ist und ich nicht mal duschen muss. Yeah!!! Und dann kam mein Geburtstagskuchen. Ehrlich gesagt, ich habe noch immer keinen grossen Hunger. Aber der Kuchen hat so gut gerochen und schön ausgeschaut. Da habe ich ein bisschen gegessen. Es war lecker, aber ein bisschen viel. Irgendwie mag ich gar nicht richtig essen momentan. Dann kam Herrchen nach Hause und wir haben gespielt und gekuschelt und gespielt und gekuschelt. Das war ein schöner Geburtstag! Und das allerbeste war, dass mir so viele Leute zum Geburtstag gratuliert haben... Frauchen hat mir alle Glückwünsche vorgelesen und hat dann auch gleich für mich zurückgeschrieben. Wuff - Danke! Euer King Aron 😉

 

Merken