Ein netter Besucher

Ein netter Besucher

Das war ja eine schöne Überraschung. Heute morgen als wir noch ein bisschen zum Aufwachen gekuschelt haben, war so ein seltsames Geräusch am Fenster. Es roch etwas anders als sonst.
Leih-Frauchen ist dann an das Fenster. Ich natürlich hinterher. Und was glaubt ihr? Es war ganz klein, braun und hatte einen ganz langen Schwanz. Ich wollte natürlich ganz dringend ganz dicht an das Ding. Es blieb nur ganz kurz, dann war das Eichkätzchen weg. Hat mir gefallen. Es roch so gut. War dann doch ziemlich flink.
So hat unser Tag begonnen. Und dann sind wir schnell raus. Frauchen hat sich riesig gefreut als ich an einem "ihrer" Bäume stehen geblieben bin... und mir ist es jetzt auch ein bisschen leichter. Und dann... das ist eine andere Geschichte! Schönen Tag! Euer King Aron